Über uns

Leitbild

Kinder und Jugendliche benötigen Vertrauen in die eigenen Stärken und Fähigkeiten, den Mut, Dinge kritisch zu betrachten, die Zuversicht, aus Niederlagen zu lernen und das Selbstvertrauen, für sich und andere Verantwortung zu übernehmen. Ziel des Vereins ist es, Kindern hierfür einen ausreichenden Raum zur Verfügung zu stellen und durch gemeinsame Aktivitäten und Angebote Lebensfreude zu vermitteln und Kinderträume wahr werden zu lassen.

 

Kinder(t)raum Bremen e.V. ist ein von Parteien, Institutionen und Religionen unabhängiger Verein. Er arbeitet mit allen zusammen, die Kinder unterstützen und stärken wollen.

 

Unsere Vereinsmitglieder sind ausschließlich ehrenamtlich tätig. Die Ausgaben zur Organisation des Vereins werden zum überwiegenden Teil durch Mitgliedsbeiträge gedeckt, so dass fast 100% aller Spenden und Patenschaften direkt dem Vereinszweck zugute kommen.


Verein

Der Verein wurde am 13.10.2016 gegründet, am 31.10.2016 beim Notar beurkundet und am 15.03.2017 in das Vereinsregister Bremen eingetragen. Gründungsmitglieder sind Angelika Meyer, Annette Schimmel, Irene Karper, Marion Will, Ottmar Stöhr, Peter Will, Till Schelz-Brandenburg, Uwe Schläger.

 

Die Verein ist gemeinnützig. Unsere Vereinssatzung können Sie hier herunterladen.

Download
Kinder(t)raum-Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.7 KB

Patenschaften/ Unterstützer

Kooperationen

Wir kooperieren mit dem KiTa Kinder- und Familienzentrum Bremen Grohn, dem Spielhaus in Grohn, dem SOS-Kinderdorf Worpswede, der SG Aumund-Vegesack, dem Reitclub Tempo Ritterhude und der Bremer Bäder GmbH.